Hautarzt Zentrum

Dermato-Onkologie

Man unterscheidet bei Hautkrebs zwischen dem schwarzen Hautkrebs (malignes Melanom) und dem wesentlich häufigeren hellen Hautkrebs (Basalzellkarzinom, Plattenepithelkarzinom) sowie den Vorstufen (aktinische Keratosen). Neben der Hautkrebsvorsorge bieten wir Ihnen verschiedene konservative Therapieoptionen (moderne Lokaltherapeutika, photodynamische Therapie) und operative Therapien an. Anschließend erfolgt eine Nachsorge nach den Empfehlungen der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft. Falls erforderlich arbeiten wir mit den umliegenden Hauttumorzentren zusammen.

 

Mit unserem modernen Ultraschallgerät können wir wie in den Leitlinien empfohlen im Rahmen der Melanomnachsorge auch die Lymphdrüsen untersuchen.

 

Neben den o.g. Erkrankungen gibt es noch seltenere Hautkrebsarten wie Hautlymphome und Sarkome. Besonders die Lymphome stellen einen weiteren Schwerpunkt unserer Praxis dar.

Priv.-Doz. Dr. med.
Esther Coors

Sprechstunden:
Mo, Mi 8.00-19.00
Di 7.30-14.00
Do 8.00-18.30
Fr 7.30-14.00

Tel. 040/36 70 74
Fax 040/36 24 45
info@hautarzt-zentrum.de