Hautarzt Zentrum

Hautkrebsvorsorge

Die Zahlen für Hautkrebserkrankungen steigen seit Jahren an, weshalb wir unser Augenmerk besonders auf diese wichtige Erkrankungsgruppe richten. Durch frühzeitiges Erkennen ist meistens eine Heilung möglich.

 

Durch eine Vorsorgeuntersuchung kann Ihr individuelles Risikoprofil bestimmt werden, um Sie dann gezielt über Schutzmaßnahmen zu beraten. Zur Untersuchung gehört routinemäßig die Muttermalkontrolle mit dem Dermatoskop (Hautmikroskop). Damit sind wir in der Lage, auffällige Male unter 10facher Vergrößerung zu betrachten. Daneben setzen wir zur weiteren Diagnostik auch die Videodermatoskopie und computergestützte Pigmentmalanalyse ein (FotoFinder®).

Um zusätzliche Informationen über atypische Muttermale zu erhalten, können wir eine Elektrische Impedanzspektroskopie (Nevisense®) durchführen.

Bei Patienten mit sehr vielen Muttermalen kann auch ein sog. Total Body Mapping erfolgen, bei dem die gesamte Haut systematisch und standardisiert dokumentiert wird, so dass neue Male bei der nächsten Kontrolle besser erkannt werden können.

 

Wir verfügen über ein Recall-System, mit dem wir Sie auf Wunsch gerne an Ihre Vorsorgetermine erinnern.

Priv.-Doz. Dr. med.
Esther Coors

Sprechstunden:
Mo, Mi 8.00-19.00
Di 7.30-14.00
Do 8.00-18.30
Fr 7.30-14.00

Tel. 040/36 70 74
Fax 040/36 24 45
info@hautarzt-zentrum.de