Hautarzt Zentrum

Simulierte Tageslicht-PDT

Die photodynamische Therapie (PDT) stellt eine sichere und effektive Behandlung von Krebsvorstufen, den aktinischen Keratosen, dar. Der Nachteil der klassischen Variante der PDT ist, dass die Behandlung relativ schmerzhaft sein kann. Es konnte aber gezeigt werden, dass eine zweistündige Bestrahlung mit Tageslicht einen ähnlich guten Effekt wie die klassische PDT hat, aber praktisch schmerzfrei ist. Auf dem Boden dieses Mechanismus wurde die TREVIOLux Lampe entwickelt. Diese gibt über 2 Stunden standardisiert genau dieselbe Dosis Rotlicht ab wie sie bei der klassischen PDT verwendet wird. Dadurch kann unabhängig von Wetter und Jahreszeit eine kontrollierte und effektive, aber schmerzfreie Behandlung von aktinischen Keratosen erfolgen. Da ich 2 Lampen besitze, können auch mehrere Felder behandelt werden.

 

Priv.-Doz. Dr. med.
Esther Coors

Sprechstunden:
Mo, Mi 8.00-19.00
Di 7.30-14.00
Do 8.00-18.30
Fr 7.30-14.00

Tel. 040/36 70 74
Fax 040/36 24 45
info@hautarzt-zentrum.de