Hautarzt Zentrum

Lasertherapie

Laserlicht besitzt im Gegensatz zu natürlichem Licht nur eine einzige Wellenlänge. Je nach Art des Lasers wird die Lichtenergie nur von bestimmten Strukturen aufgenommen (z.B. Pigment, erweiterte Gefäße), wodurch selektiv störende Hautveränderungen behandelt werden können. Wir arbeiten mit folgenden Lasern: KTP-Laser, gepulster Rubin-Laser, Erbium-YAG-Laser und FOX-Laser.

 

Damit können wir erweiterte Gefäße und Rötungen, z.B. bei Rosazea / Couperose, Blutschwämmchen, altersbedingte Pigmentflecken, Tätowierungen, gutartige störende Hautveränderungen und Hautkrebsvorstufen behandeln. Mit dem FOX-Laser steht uns zusätzlich eine schonende Behandlungsmethode für Nagelpilz zur Verfügung.

Priv.-Doz. Dr. med.
Esther Coors

Sprechstunden:
Mo, Mi 8.00-19.00
Di 7.30-14.00
Do 8.00-18.30
Fr 7.30-14.00

Tel. 040/36 70 74
Fax 040/36 24 45
info@hautarzt-zentrum.de